FAQ

Fragen und Antworten
(FAQ – Frequently asked Questions)

Wie läuft so ein Fotoshooting ab?
Vor einem Shooting (eigentlich mag ich dieses englische Wort nicht, aber es fasst alles so schön zusammen) möchte ich Sie gerne zu einem kurzen Vorgespräch kontaktieren. Das hat den Zweck, Ihre Vorstellungen kennen zu lernen und zusammen den Ort auszusuchen, wo fotografiert werden soll (und das kann fast überall sein- da ich kein Studio habe, wird es immer im Freien sein!) . Außerdem besprechen wir kurz, welche Kleidung am besten zu Ihren Haaren passt u.ä. Und natürlich möchte ich gerne auch Ihre Vorstellungen erfahren, wie Sie sich präsentieren möchten. Wie weit Sie meinen Vorschlägen dann folgen, bestimmen Sie.
Zum eigentlichen Fototermin sollten Sie sich etwa drei Stunden Zeit nehmen. Das ist nur ein Richtwert – wir fotografieren, solange Sie möchten und meine Speicherkarten nicht voll sind……

Shooting mit Nienke

Ich hätte schon Lust, aber ich möchte nicht alleine kommen, schließlich kenne ich sie nicht!
Ich möchte auch nicht, daß Sie alleine kommen – bringen Sie jemanden Ihres Vertrauens mit! Ich kann helfende Hände immer gebrauchen! Eigentlich bin ich ja in der gleichen Situation…….

Bekomme ich ein Honorar oder entstehen mir irgendwelche Kosten?
Diese Seite und das Fotografieren sind mein Hobby. Honorare sind leider nicht eingeplant – aber zum Kaffeetrinken nach dem Shooting sind sie natürlich eingeladen.
Ihnen enstehen selbstverständlich keinerlei Kosten. Alles läuft auf TFP-Basis (Time for Prints). Nur statt der Prints bekommen Sie einen USB-Stick mit ALLEN ihren Bildern in bester Auflösung!
Übrigens sehen alle Standardverträge für Fotomodelle vor, dass Sie mit dem Honorar ALLE Ansprüche gegenüber dem Fotografen uneingeschränkt aufgeben – und die Bilder müssten Sie auch noch kaufen….

Warum gibt es kein Gästebuch?
Weil sich da auch Leute eintragen, auf deren Mitteilungen ich keinerlei Wert lege. So werden Frauen aufgefordert, sich die Haare abschneiden zu lassen – wer sich daran ergötzt, der kann sich auf anderen Seiten umsehen. Hier wird er kein Forum finden. Wer sich zu meiner Seite äussern möchte, kann dies aber gerne mit einer Mail tun.

Ich habe Angst, belästigt zu werden, wenn meine Bilder im Internet zu sehen sind!
Keine Angst, Sie bleiben auf Wunsch völlig anonym. Sie bekommen auch keine Mails, denn ich leite prinzipiell keine Mails an Sie weiter, es sei denn, Sie erlauben dies ausdrücklich. Ihre Kontaktdaten bleiben vertraulich!!

Ich würde mich fotografieren lassen, aber ich wohne in……
Ich fotografiere im Großraum München und fahre gerne bis zu 100 km. Wenn Sie weiter entfernt wohnen – vielleicht ergibt sich eine Gelegenheit, die uns „näher zueinander“ führt. Wir sollten dann in Kontakt bleiben.

Was passiert mit den Bildern?
Eine Auswahl veröffentliche ich auf meiner Homepage. Außerdem sind einige wenige Bilder auf meinem Facebook-Account und auf Instagram zu sehen. Eine irgendwie geartete kommerzielle Verwendung findet nicht statt, ebenso keine entgeltliche Weitergabe. Das erwarte ich auch von Ihnen.
Sie dürfen die Bilder frei verwenden, wo immer Sie möchten, solange Sie mich als Urheber nennen und keine kommerzielle Nutzung besteht. Damit sind also Foren und soziale Netzwerke jeder Art gemeint. Das sich Bilder von dort aus weiterverbreiten, ist unvermeidlich.

Bilderklau
Sich an fremden Webseiten zu bedienen und Bilder dann woanders zu verwenden ist kein Kavaliersdelikt, sondern ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Aus diesem Grund habe ich hier zumindest eine Bremse eingebaut, die das einfache Kopieren von Bildern verhindert.
Einen absoluten Schutz gegen Bilderdiebstahl gibt es allerdings nicht!
Falls ich eines meiner Bilder finde, das widerrechtlich kommerziell verwendet wird, verfolge ich dies mit auch ggf. mit rechtlichen Mitteln.

Ich habe da noch eine Frage…
Schicken Sie eine Mail an manager at superhaare.de oder rufen Sie an: 08142 – 4668985

Stand: Dezember 2020